Zum Inhalt springen

Einzelarbeit

23. März 2009

In der Einzelarbeit, Functional Integration genannt, werden die Bewegungen meist von der Feldenkraislehrerin (oder dem Feldenkraislehrer) ausgeführt. Das hat den Vorteil, dass Sie sich ganz dem Wahrnehmen und der Sensation dieser Bewegung widmen können.

Immer wieder halten uns innere Bilder, Meinungen, alte Gewohnheiten davon ab, ein Bewegung auszuführen oder die Bewegung anders zu gestalten. In der Einzelarbeit besteht die Möglichkeit durch den direkten Hinweis der lenkenden Hände der Feldenkraislehrerin diese Neuigkeit zu erfahren.

Zudem kann genau auf die jetzige Situation eingegangen werden. Das Nachfragen der Hände, was nun bequem ist, ebenso wie konkrete wörtliche Fragen zu der persönlichen Situation während der gesamten Stunde, führen immer wieder zu einem erstaunlichen Dialog.

Gearbeitet wird in bequemer Kleidung, oft auch im Liegen. Dazu habe ich einen relativ harten Feldenkraistisch, Polster, Rollen, Kissen. Manchmal schläft die Person ein auf dem Tisch, manchmal fangen wir beide an zu lachen. Zu beschreiben, was nun stattgefunden hat, ist schwierig, denn neben der Dimension des Wohlfühlens und der Leichtigkeit (und der Suche danach) ist der Raum gefüllt mit den Wahrnehmungen von uns beiden. Äußere Bewegungen eines Beines zusammen mit der Erinnerung des eigenen Bürostuhles, was hat nun beides miteinander zu tun, dass es zusammen wahrgenommen wird? Auch die Empfindungen hinterher sind so unterschiedlich, von Mensch zu Mensch, aber auch je nach Thema der Stunde und der eigenen Befindlichkeit.

Für mich allerdings, und das begeistert mich an dieser Arbeit immer wieder: nachdem ich eine Einzelstunde gegeben habe, ist die Welt schöner, freier, fröhlicher. Nicht nur, dass ich sehe und mich daran erfreue, wie sich ein Mensch nach der Stunde wohler, entspannter und ‚runder‘ fühlt als vorher, sich anmutig bewegt und ‚besserer‘ Laune hat. Ich selber bin danach fröhlich, oft ausgelassen. Gut, nicht wahr?!

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: